Freitag, 9. Oktober 2009

Einfach Zucker! Sebastian mit Töchterchen Christina bei "Verbotene Liebe"


Ach was waren das heute für schöne Szenen zwischen Sebastian (Joscha Kiefer) und Christina. Nachdem David (Sven Koller) seine jüngste Schwester mit zur Arbeit bringt [WTF!?!?!?], während Schwester Lydia (Theresa Underberg) beim gemütlichen Kaffeekränzchen mit Schwägerin Helena (Renée Weibel) sitzt [über sowas einfach mal nachdenken lieber Herr Badura und liebe Frau Feiler], erklärt sich Sebastian kurzentschlossen bereit sich um die Kleine zu kümmern. Damit David dem nachgehen kann weswegen er eigentlich auf Königsbrunn ist - arbeiten!
Und Sebastian und Christina haben es zusammen drauf den restlichen Geschichten die Show zu stehlen. Mit der natürlichen Chemie, die Kiefer mit seiner Serientochter hatte, wurden die beiden für mich heute einfach zum Highlight. Lange hat man sich Zeit gelassen, um die Vaterschaft der Kleinen überhaupt zu klären. Kann man nur hoffen, dass es jetzt nicht genauso lange braucht bis Sebastian eine Rolle in dem Leben seiner Tochter bekommt. Und bei den Szenen heute wird sich Sebastian wohl nicht mehr lange verbieten können Christina ehrlich Vatergefühle entgegen bringen zu wollen. Kann man nur hoffen, dass Matthias (Thomas Ohrner) im richtigen Moment dann nicht wieder so tut, als ob Sebastian der ewig Böse ist und ihm auch eine Rolle zugesteht. DNA lügt nicht und einem Kind seinen Vater vorzuenthalten - egal unter welchen Umständen - kann man wohl auch nicht wollen.
Bleibt als letztens nur noch zu hoffen, dass Sebastian-Recast Sebastian Schlemmer mit der Kleinen eine ebenso grandiose Chemie hat. Denn sowohl Kiefer als auch das kleine Soap-Baby waren heute einfach aufeinander fikziert und sowas bekommt man nur in den seltensten Fällen so gut in Szene gesetzt.

Photo: © Das Erste/Anja Glitsch

Kommentare:

  1. das hab ich mir auch gedacht als ich die zwei zusammen sah das war echt Zucker!!!

    Ich weiss nicht ob du mein anderen comment nicht gesehen hast. Mich würde mal deine Meinung zu einer Marienhofstory interessieren. Du schreibst sowenig vom Marienhof. Magst du den Marienhof nicht so ?

    AntwortenLöschen
  2. Hab den Marienhof wirklich arg vernachlässigt. Sorry. Hole aber gerade die letzten Folgen nach und dann folgt dazu auch mal wieder ein Beitrag.
    Werde versuchen die Posts zu den Soaps ausgewogener zu gestalten, auch wenn es manchmal einfach nichts zu schreiben gibt. Bei Marienhof ist das aber wirklich mal wieder dringend nötig. :) Also schau morgen oder dann aber Sonntag vorbei, dann ist auf jeden Fall auch da was dabei.

    AntwortenLöschen
  3. Ich fand die beiden echt so süß zusammen und muss sagen, dass ich zum ersten Mal ein Soapbaby nicht fehl am Platze fand. Meistens hat man ja bei den Soapbabys immer das Gefühl, dass die nur mal nett in die Kamera lächeln sollen und danach direkt wieder verschwinden. Aber hier das Baby hatte ja richtig viel Sendezeit mit seinem Serienpapa und das hat mir wirklich supergut gefallen. Da konnten Luise und Gregor mit ihrem zusammengezimmerten Helikopter natürlich nichts mehr dran ändern und sie gerieten unfreiwillig in den Hintergrund...

    AntwortenLöschen